Projekt beschreibung

004_04_F-1.jpg
004_05_F.jpg

1 — 2

Anschrift
Streitfeldstraße 17-19, 81673 München

Bauherr
Streitfeldstraße 17-19 GmbH, Gabrielenstraße 9, München

Architekt
Oliv GmbH, München
in Zusammenarbeit mit Binnberg Architekturentwicklung, München

BGF
8.100 m²

Nutzung
Büros, Gewerbe

Realisierung
2019

Leistung
Tragwerksplanung LPH 1-6+8; Abbruchkonzept,
Durch Umbau und Nachverdichtung wird ein ehemaliger Produktions-und Verwaltungsstandort in Münchens „upcoming“ Stadtteil Berg am Laim revitalisiert. Neben der Statik für die beiden Neubauten konzipiert und begleitetet Sacher die Abbruchsplanung und Komplettsanierung des Bestandbaus. Dieser Massivbau von 1976 wird mit einer leichter Holzkonstruktion um eine Etage aufgestockt. Anstelle der früheren Bandfasse wird er in eine elegante schwarze Klinkerfassade gehüllt, die im spannenden Kontrast zu den expressiv gegliederten hellen Klinkern der Neubauten steht. Im Innern entstehen zeitgemäße Büroetagen und einladende Außenräume.
© Oliv GmbH

Sacher
Ingenieure &
Sachverständige