Projekt beschreibung

InternationaleSchule_1.jpg
InternationaleSchule_2.jpg
InternationaleSchule_3.jpg

1 — 3

Anschrift
Leopoldstraße 208, 80804 München

Bauherr
Leopoldstraße 208 GmbH & Co. KG, 80807 München

Architekt
MAIER.NEUBERGER.ARCHITEKTEN GmbH, München

BGF
8.000 m²


Nutzung
Schulgebäude

Realisierung
2016

Leistung
Tragwerksplanung LPH 1-6, 8
Abbruchbegleitung und Sanierungsplanung
Brandschutz: LPH 1-5, 8
Ein Bürogebäude der 1970er Jahre wird zur modernen Ganztagsschule: im Januar 2016 eröffnete im „Leopold Carré“ nahe der Münchener Freiheit der Stadtcampus der Bavarian International School. Ein bestehender Stahlskelettbau wurde hierfür zurück-und umgebaut. Um ihn in als Schule nutzen zu können waren auch Änderungen an seiner Konstruktion erforderlich, zwei Geschosse des Ostflügels wurden entfernt und eine Turnhalle aufgestockt. Über der Tiefgarage war eine schwerlasttaugliche Stahlbetonflachdecke auf neuen Stützen nötig, da dort der Bus hält, der die Schüler morgens zur Schule bringt.
© MAIER.NEUBERGER.ARCHITEKTEN GmbH

Sacher
Ingenieure &
Sachverständige